Zeitung Heute : CompuServe bläst zum Angriff auf T-Online

Der Online-Dienst CompuServe will mit einer 50 Millionen Mark teuren Kampagne und bundesweiter Erreichbarkeit zum Ortstarif ab Januar den deutschen Branchenführer T-Online angreifen.In den Service und das Programmangebot von CompuServe werde ebenso "Bewegung" kommen wie in die Preise, kündigte Geschäftsführer Konrad Hilbers am Mittwoch in München an.Das Unternehmen hat laut Hilbers derzeit 250 000 Mitglieder; AOL verzeichne 650 000 zahlende Kunden, der zur Deutschen Telekom gehörende Marktführer T-Online mehr als zwei Millionen.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben