Zeitung Heute : Datenschutz paßt sich dem Internet an

BONN (ADN).Die Bundesregierung wird noch in dieser Legislaturperiode ein neues Datenschutzrecht schaffen, das den Anforderungen des globalen Datennetzes Internet gerecht wird.Das erklärte Jörg Tauss (SPD), Mitglied des Bundestagsausschusses für Informations- und Kommunikationstechnologie, am Freitag auf einem Internet-Forum in Bonn.Die geltenden Datenschutzgesetze seien für die Kommunikation und den elektronischen Handel via Internet ungeeignet, sagte Tauss nach Veranstalterangaben.Die umfangreiche gesetzliche Regelung in Deutschland sei "von der Entwicklung des Internet schlichtweg überholt" worden.Tauss zufolge will die rot-grüne Bundesregierung beim Datenschutz im Internet sogar noch über die strengen EU-Rahmen hinausgehen.Im Vordergrund stehe dabei der Grundsatz der Datenvermeidung.Wenn Kunden in einem Online-Shop ihre Anonymität wahren könnten, werde dies auch Einkäufer aus anderen Ländern "scharenweise" in die deutschen Internet-Läden treiben, sagte Tauss.Allerdings dürften nicht nur wirtschaftliche Aspekte bei der Internet-Entwicklung eine Rolle spielen, sondern auch die kulturellen und gesellschaftlichen Werte Berücksichtigung finden.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben