Zeitung Heute : DER BUCHTIPP Ein Wiedersehen weckt Sehnsüchte

-

Dem erfolgreichen Geschäftsmann und Familienvater Hajime wird klar, dass seine Kinderfreundschaft zum Mädchen Shimamoto sein Leben immer bestimmt hat. Die Sehnsucht nach geistiger Übereinstimmung und der daraus resultierenden Erotik hat ihn nie verlassen. Als er Shimamoto nach 25 Jahren wiedertrifft, fühlt er sich bereit, sein bisheriges Leben für sie aufzugeben.

Haruki Murakami: „Gefährliche Geliebte“, btb Verlag, 217 Seiten, 8 Euro

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar