Zeitung Heute : Der Tod und das Mädchen

-

Die schöne, sommersprossige Sandra (Molly Parker) ist ein seltsames Mädchen. Sie arbeitet mit Hingabe in einem Berufsfeld, das ihre Geschlechtsgenossinnen nicht gerade auf dem Traumjob–Wunschzettel haben: als Leichenbestatterin. Und dass sie junge Männer liebt, mag erst mal als beruhigend gewöhnlich erscheinen – was aber, wenn die Herren zu diesem Zweck erst mal tot sein müssen? Das delikate Thema Nekrophilie hat die Kanadierin Lynne Stopkevich ebenso zart wie delikat in Szene gesetzt – in ihrem Film „Kissed“ (1996).

19 Uhr, Babylon Mitte, RosaLuxemburg–Str. 30, Tel. 24 085 419

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben