Zeitung Heute : Deutsche Boulevardpresse verliert

Die Verkaufsauflage der Zeitungen ist im vierten Quartal 1999 gefallen: Insgesamt wurden in Deutschland 30,569 Millionen Exemplare verkauft, dies waren 1,56 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Die schwersten Einbußen erlitten die Boulevardblätter, deren Auflage um fast 3,3 Prozent fiel. Mit 2,86 Prozent gab es auch deutliche Rückgänge für die Wochenblätter, während sich die Abonnements-Tageszeitungen mit einem Minus von 1,13 Prozent relativ gut hielten. Dies geht aus der am Dienstag veröffentlichten Statistik der Zeitungs-Marketing Gesellschaft Frankfurt/Main hervor. Starke Zuwächse meldeten einige überregionale Tageszeitungen wie "Die "Welt", die um fast zehn Prozent auf 239 000 Auflage zulegte. Das "Handelsblatt" verkaufte im letzten Quartal mit einer Auflage von 171 000 sechs Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben