Zeitung Heute : Deutschland bewirbt sich um Euro 2024

Nürnberg - Die deutschen Fans können sich Hoffnungen auf einen neuen Fußball-Höhepunkt machen. Wolfgang Niersbach, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), hat eine Bewerbung für die Europameisterschaft 2024 angekündigt. „18 Jahre nach der einzigartigen WM 2006 ist dann die Zeit reif für ein neues Sommermärchen in Deutschland“, sagte Niersbach vor seiner anstehenden Wiederwahl im Amt am Freitag auf dem DFB-Bundestag in Nürnberg. An den anwesenden Uefa-Präsidenten Michel Platini gerichtet sagte er: „Das Turnier ist noch nicht ausgeschrieben, aber die Uefa soll das schon frühzeitig wissen, dass sie mit uns rechnen kann.“ Der DFB war 1988 letztmalig Gastgeber einer EM – das war vor der Wiedervereinigung. Tsp

Seite 20

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar