Zeitung Heute : Die beste Infrastruktur in ganz Deutschland

-

Die Hauptstadt verfügt über das größte und modernste Kommunikationsnetz Deutschlands. Laut Wirtschaftsverwaltung gibt es mehr als eine halbe Million DSL-Anschlüsse in der Stadt. Neben der Deutschen Telekom sind auch Versatel, Colt und Hansenet in Berlin aktiv. Im Jahr 2005 waren bei der Bundesnetzagentur 157 Telekommunikationsdienstleister aus Berlin und Brandenburg registriert.

Im Geschäft mit Internetdaten agieren beispielsweise PSINet oder Strato Medien. Zu den Ausrüstern gehören Siemens, Motorola, Texas Instruments, Tektronix, AVM, DeTeWe und die Firma Krone.

Um Berlin zu einem Testfeld für modernste Breitbandtechnik zu machen, haben sich zahlreiche Unternehmen in der „Technologieinitiative Mobile Breitbandanwendungen“ zusammengetan. Ihr Ziel ist es, innovative Lösungen für GPRS und UMTS zu entwickeln und die Mobilfunknetze der nächsten Generation zu planen. HS

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben