Zeitung Heute : Die einfachsten Programme zum Thema Steuern

hsh

Steuer-Tipps 2002

Zu Steuer-Tipps 2002 sollten vor allem Fortgeschrittene greifen. "Design follows function" lautete die Formel der Programmierer. Ohne sich mit Multimedia-Effekten und Videos aufzuhalten, kommt man über die Funktionen des Programms zur fertigen Steuererklärung. Steuer-Tipps PC optimiert automatisch die Art der Einkommensteuer-Veranlagung bei Ehepartnern. Der Steuerprüfer ermittelt alle für die Ehepartner in Betracht kommenden Veranlagungsarten, berechnet für diese Varianten das steuerliche Gesamtergebnis und schaltet auf Wunsch zur günstigsten Variante um. Selbst eine Steuerprognose für das kommende Jahr lässt sich errechnen. Steuer-Tipps weist auch auf übersehene Eingaben hin. Als Extras finden sich auf der CD-ROM Steuertabellen und Formbriefe. Das Programm ist auch für ältere Windows-Versionen und Linux erhältlich (Preis: 35 Euro).

Quicksteuer Deluxe 2002

Besonders Einsteiger werden mit QuickSteuer entspannt die Steuererklärung schaffen. Dank der neuen Programmoberfläche geht die Eingabe der Steuerdaten leicht von der Hand. Das verbesserte Interview führt Schritt für Schritt durch die Steuererklärung. Zeit spart man mit dem Kurzinterview. Hier braucht man nur noch die für die individuelle Steuererklärung relevanten Fragen zu beantworten. Wie beim Wiso Sparbuch überprüft ein Assistent die Steuerdaten während der Eingabe. Mit informativen Videos werden die oft verworrenen Sachverhalte erklärt. Professionelle Hilfestellung bietet auch die aktuelle Version des Steuerbestsellers Konz, den es komplett als digitales Buch auf der CD gibt. Viele Extras sind beigelegt, wie Formbriefe, ein Buchhalter- und Reisekosten-Modul, ein Steuerplaner für 2002 sowie eine Belegvorerfassung. Negativ fällt nur das sehr dürftige Handbuch auf (35 Euro).

Wiso Sparbuch 2002

Beim Allrounder WISO Sparbuch ist es egal, ob man sich eher zu den Einsteigern oder Fortgeschrittenen in Sachen Steuererklärung zählt. Man kann zwischen verschiedenen Eingabemodi wählen. Multimedia-Interviews nehmen Einsteigern die Scheu vor der Materie. Dank einer "Vorauswahl" bietet das Programm nur die jeweils relevanten Positionen der Steuererklärung an. Erledigte Eingaben werden markiert. Eine Plausibilitätskontrolle verhindert falsche oder vergessene Angaben. Dank der vielen Experten-Tipps findet man schnell passende Steuersparmöglichkeiten. Nützlich ist auch das Steuersparer-Forum im Internet. Per Netzzugang ist das WISO Sparbuch direkt mit einer Online-Community verbunden, in der man sich austauschen kann. Auf der CD finden sich Extras wie Formbriefe, Merkblätter, ein Euro-Rechner oder ein Steuerplaner. Negativ: der hohe Preis (40,39 Euro).

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben