Zeitung Heute : Die Enz: Tipps fürs Radeln an der Enz

Radweg: Besigheim - Bietigheim - Bissingen - Vaihingen/Enz - Mühlacker - Pforzheim - Neuenbürg - Bad Wildbad - Enzklösterle - Freudenstadt.

Streckenlänge: rund 150 Kilometer.

Sehenswertes am Weg: Fachwerk-Romantik in Besigheim, Weinproben/Kellereien in Besigheim, Ruine Löffelstelz in Mühlacker, "Badetempel", Bergbahn und Kurpark in Bad Wildbad, Kloster Maulbronn, UnescoWeltkulturerbe, Wildsee, größtes Hochmoor Deutschlands.

Auskunft: Es liegt kein durchgängiges Informationsmaterial "Enztal-Radweg" vor. Die genannten Verkehrsämter helfen aber gern weiter:

Unterlauf: Verkehrsamt Besigheim, Marktplatz 12, 74354 Besigheim; Telefon: 071 43 / 807 80, Fax: 071 43 / 80 72 89; E-Mail: stadtverwaltung@besigheim.de

Oberlauf: Touristik Nördlicher Schwarzwald e. V., Postfach 10 06 66, 75106 Pforzheim; Telefonnummer: 072 31 / 179 29, Fax: 072 31 / 35 76 91

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben