Zeitung Heute : Die Erde bebt am Niederrhein

-

Rassenunruhen

Nach einem Freispruch für vier weiße Polizisten, die den schwarzen US-Bürger Rodney King schwer misshandelt hatten, kommt es in Los Angeles zu gewalttätigen Protesten. 58 Menschen sterben. In einem zweiten Verfahren werden zwei der Polizisten später schuldig gesprochen.

„Roermond-Beben“

In der Nacht auf den 14. April erschüttert ein Erdbeben die Region an der holländisch-deutschen Grenze. Das niederländische Roermond ist Zentrum des Bebens, das eine Stärke von 5,9 auf der Richterskala hat – das stärkste in der Region seit 1756.

Tod einer Diva

Im Alter von 90 Jahren stirbt Marlene Dietrich in Paris. Als erste deutsche Schauspielerin hatte die Berlinerin in den 30er Jahren den Sprung nach Hollywood geschafft. An ihrem zehnten Todestag 2002 ehrt ihre Heimatstadt sie mit der Ehrenbürgerschaft.

Dänemark Europameister

Eigentlich waren die Spieler schon im Urlaub: Kurz vor der Fußball-EM in Schweden werden die Dänen nachnominiert, als Ersatz für Jugoslawien, das wegen des Balkankriegs ausgeschlossen wurde. Im Endspiel besiegen die Dänen Deutschland mit 2:0.

Franzi bei Olympia

Die 14-jährige Franziska van Almsick (Foto) überrascht bei den Olympischen Spielen in Barcelona mit dem zweiten Platz über 200 m Freistil. Bis 2004 gewinnt sie insgesamt zehn olympische Medaillen – nur nicht die goldene.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben