Zeitung Heute : Die heißeste Version des kleinsten Audi

Er ist die heißeste Version der kleinsten Modellreihe aus Ingolstadt - der neue Audi A3 1.8 T Quattro.Denn unter der kompakten Karosserie im Golf-Format steckt der aufgeladene 1,8-Liter-Fünfventiler, der unter anderem im neuen Coupé Audi TT eingesetzt wird.132 kW (180 PS) stark, macht der den kleinsten Audi zu einem kompakten Hochleistungssportler, der binnen 7,5 Sekunden Tempo 100 und maximal 226 km/h erreicht.Das tut er praktisch unhörbar, denn die Maschine wird auch bei höheren Drehzahlen nicht laut.Damit die hohe Leistng sicher auf die Straße kommt, hat der flotte Audi einen modernen Allradantrieb mit der auch von VW verwendeten Haldex-Kupplung - einer elektronisch-hydraulisch geregelten Lamellenkupplung.Zudem hat Audi seinem flotten A3 die Hinterachse aus dem TT spendiert. mm

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben