Zeitung Heute : Die Welt zu Gast bei Profis

Messen, Kongresse, Seminare – der Terminkalender der Hauptstadt von Februar bis April

-

MESSEN

2. - 4. Februar

Fruit Logistica 2006: Die internationale Messe für Früchte- und Gemüsemarketing. Die Messe richtet sich an Produzenten, Im- und Exporteure, Großmärkte, Handel, Verpackungs-, Speditions- und Entsorgungsfirmen, Institutionen sowie Verbände. Ort: Messegelände Berlin.

www.fruitlogistica.de

13. - 16. Februar

Call Center World 2006: 4500 Kongress- und Messebesucher werden zu diesem Treffpunkt der Telefon-Servicebranche erwartet. „Mit Qualität zu mehr Ertrag“ - lautet das Motto Europas führender Kongressmesse für Call Center, Customer Care und Kundenservice. Ort: Estrel Convention Center, Sonnenallee 225, 12057 Berlin.

www.callcenterworld.de

16. - 19. Februar

Motorwelt: Berlins neue Automesse auf dem Messegelände Berlin. www.motorwelt-berlin.de

21. - 25. Februar

Bautec 2006: Die internationale Baufachmesse präsentiert mit starken Partnern aus Industrie, Handel und Verbänden die deutsche und internationale Bauwirtschaft. Ort: Messegelände Berlin.

www.bautec-berlin.de

8. - 12. März

ITB Berlin: Die internationale Tourismus-Börse ist die führende Fachmesse der internationalen Tourismus-Wirtschaft. Die Messe richtet sich an Fachbesucher und Endverbraucher. Ort: Messegelände Berlin.

www.itb-berlin.de

24. - 26. März

BMT 2006: Die Berliner Motorrad Tage auf dem Messegelände präsentieren aktuelle Neuheiten auf dem Motorrad- und Rollermarkt.

www.berliner-motorrad-tage.de

30. März - 1. April

Berlin Vital Frühjahr: Die Messe für Lifestyle, Fun, Wellness, Gesundheit und Ernährung. Messegelände Berlin. www.berlin-vital.de

31. März - 2. April

deGUT 2006: Die Deutschen Gründer- und Unternehmertage auf dem Messegelände sind eine Kontakt- und Kongressmesse. Geboten werden Workshops und Seminare. Traditionell werden junge Top- Unternehmen aus den 16 Bundesländern, die Gründerchampions, gesucht.

www.degut.de

VERANSTALTUNGEN

1. Februar

„Die ewig Zweite - Warum die Macht den Frauen immer eine Nasenlänge voraus ist.“ Präsentiert vom Arbeitskreis Frauen in Wirtschaft und Gesellschaft des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI). Fasanenstr. 85, 10623 Berlin. Infotelefon: 726 10 80. www.vbki.de.

7. Februar

„Erfolgreich in Großbritannien – Markterschließung, Investition und Unternehmensgründung“ Informationsveranstaltung in der Britischen Botschaft, Wilhelmstr. 70-71, 10117 Berlin. Infotelefon: 39 98 02 60.

www.britischebotschaft.de

8. Februar

„Zukunft Handel – Handel der Zukunft“ – eine Veranstaltung des Marketing Forum der Fachhochschule für Wirtschaft (FHW). Infotelefon: 85 78 90. www.fhw-berlin.de.

9. Februar

„EU-finanzierte Projekte im Südlichen Mittelmeerraum“. Informationstag der Euro Info Centres beim DIHK und der Berlin Partner GmbH. Im Haus der Deutschen Wirtschaft, Breite Strasse 29, 10178 Berlin.

Infotelefon: 39 98 02 79.

www.berlin-partner.de

13. Februar

„Luftverkehrsmärkte im Umbruch – wie positioniert sich die dba in Berlin?“ VBKI, Fasanenstr. 85, 10623 Berlin. Infotelefon: 726 10 80.

www.vbki.de.

14. Februar

„Neues beim Zoll 2006“. Veranstaltung der Berlin Partner GmbH, Fasanenstrasse 85, 10623 Berlin. Infotelefon: 39 98 02 50.

www.berlin-partner.de

14. Februar

„Die EU-Erweiterung - Chancen und Potenziale für die Berliner Umweltbranche.“ Schwerpunkt: Umwelt und Energie in Tschechien. IHK Berlin, Hardenbergstrasse 16-18, 10623 Berlin. Infotelefon: 31 51 04 37.

16. Februar

„Die Google Story“ Vortrag der Reihe „Management-Dialog“. Freie Universität Berlin. Ort: HS 105, Garystrasse 21, 14195 Berlin. Infotelefon: 83 85 27 80.

www.management-dialog.de

16. - 17. Februar

Erste Berliner Runde zum Thema „Prozeß, Struktur und Simulation rund um die Werkzeugmaschine“ des Produktionstechnischen Zentrums der Technischen Universität. Infotelefon: 31 42 31 40.

23. Februar

Fünfter Berlin-Brandenburgischer IT-Sicherheitstag zum Thema „Security makes the world go around“. Infotelefon: 390 08 70. www.akus.org

1. und ggf. 2. März

Außerordentliche Hauptversammlung der Vattenfall Europe AG. Anlass: Die schwedische Muttergesellschaft der Vattenfall Europe hat den Vorstand der Gesellschaft um Vorbereitung eines Squeeze Out gebeten. Ort: Estrel Convention Center, Sonnenallee 225, 12057 Berlin.

www.vattenfall.de

12. März

Echo – Deutscher Musikpreis 2006. Die Deutsche Phono-Akademie verleiht den 15. Deutschen Musikpreis in diesem Jahr in 22 Kategorien. Zu den Nominierten gehören Stars wie Robbie Williams, Madonna, Bon Jovi, Sarah Connor, Wir sind Helden. Ort: Estrel Convention Center, Sonnenallee 225, 12057 Berlin. www.echo-deutscher-musikpreis.de

22. März

Focus Forum: „Die Erfolgsmacher 2006 – von den Besten profitieren. Wem gehört die Zukunft in Europa?“ Hotel Maritim proArte, Friedrichstraße 151, 10117 Berlin.

Infotelefon: 0700 - 83 26 78 33.

www.focus.unternehmen-erfolg.de.

5. - 6. April

„Tage der Berufsausbildung 2006“ im Congress & Event Center Tempelhof Airport GmbH, Hangar II. Columbiadamm 2-4, 10965 Berlin. Infotelefon: 25 90 32 29.

www.hwk-berlin.de

24. - 25. April

„XVIII. Deutscher Bankentag“, präsentiert vom Bundesverband Deutscher Banken. Konzerthaus Berlin, Am Gendarmenmarkt 2, Berlin-Mitte. Infotelefon: 16 63 11 03.

www.bankenverband.de

26. April

Focus Forum: „Die Erfolgsmacher 2006 – von den Besten profitieren. Deutschland zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Zukunft ohne Risiko?“ Hotel Maritim proArte Friedrichstraße 151, 10117 Berlin.

Infotelefon: 0700 - 83 26 78 33.

www.focus.unternehmen-erfolg.de

27. - 29 April

„Ökonomisierung des Hochschulwesens“ – 17. Glienicker Gespräch der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege Berlin. Alt-Friedrichsfelde 60, 10315 Berlin.

Infotelefon: 90 21 40 13.

www.fhvr-berlin.de

SEMINARE

2. Februar

18.00 Uhr: „Überzeugen im Vorstellungsgespräch. Warum sollen wir uns gerade für Sie entscheiden?“ Der Vortrag mit anschließender Diskussion findet in der Humboldt-Universität in Berlin-Mitte statt.

Infotelefon:

030 / 20 93 15 65.

www.careercenter. hu-berlin.de.

3. Februar

„Internationalisierung mit Logistik – Kompetenzen und Ressourcen richtig nutzen.“ Das Logistik-Praxisseminar findet im Ernst-Reuter-Haus der Technischen Universität Berlin statt.

Infotelefon: 31 42 67 47.

3. - 4. Februar

Grundseminar „Wirkungsvolles Präsentieren“. Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Berliner Wirtschaftsgespräche“ statt. Infotelefon: 39 90 95 80. www.bwg-ev.net.

13. Februar

„Aufsichtsrat/Beirat – Rolle und Verantwortung.“ Weiterbildungsseminar der IHK. VBKI, Fasanenstr. 85, 10623 Berlin. Infotelefon: 726 10 80.

www.vbki.de.

08. Februar

„Import/Export – aber wie?“ Der Workshop richtet sich an Newcomer ohne Vorkenntnisse und findet bei der Berlin Partner GmbH im Ludwig Erhard Haus in der Fasanenstrasse 85 statt. Infotelefon: 39 98 02 50.

www.berlin-partner.de

20. - 23. Februar

„Grundzüge des Warenverkehrs mit dem Ausland.“ Basisseminar der Berlin Partner GmbH zur zolltechnischen Abwicklung von Außenhandelsgeschäften. Ludwig Erhard Haus, Fasanenstrasse 85, 10623 Berlin. Infotelefon: 39 98 02 50.

www.berlin-partner.de

23. Februar

Intensivkurs für „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Biotech-Unternehmen“ von BioTOP Berlin-Brandenburg. Gläsernes Labor, Robert-Rössle-Straße 10, 13125 Berlin. www.biotop.de/termine/

anmeldung.

28. Februar

15.30 Uhr: Die Recht-Vortragsreihe zum Thema „Rechts- und Steuertipps für Gesellschafter-Geschäftsführer“ der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Zacharias findet im Wissenschafts-und Techologiepark Adlershof statt. Infotelefon: 63 92 45 67. Internet: www.wirtschaftsrecht-adlershof.de

23. bis 24. März

„DIN EN ISO / IEC 17025 für Anwender: Die Berechnung der Meßunsicherheit“ Veranstaltung der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung. Infotelefon: 81 13 06 6.

www.dvm-berlin.de.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben