Zeitung Heute : Die Wirtschaft vernetzen

HENRY STEINHAU

Ab Dienstag berät die internationale Konferenz "Online Collaboration" im Hotel InterConti Nutzen und Chancen eines vernetzten Wirtschaftslebens

Rund 250 Teilnehmer aus 15 Ländern erwarten die Veranstalter der "Internationalen Konferenz für Telearbeit, Knowledge Management und Electronic Commerce".Tenor der zweitägigen Beratungen von Fachleuten aus der Wirtschaft, von Instituten und akademischen Einrichtungen sind die "großen Wachstumsmöglichkeiten für Hersteller, Vertreiber und Dienstleistungsanbieter", welche laut Veranstalter von den neuen Netz-Werkzeugen ausgehen.In zirka 50 Vorträgen geht es um mobile Telearbeit, Sateliten- und Nachbarschaftsbüros, virtuelle Firmen, Teams, Arbeitsplätze und Gemeinschaften, die Entstehung des "prosumers", Online-Kataloge, die Bearbeitung von Geschäftsvorgängen im virtuellen Vertriebsnetz, elektronische Zahlungssysteme und entsprechende Sicherheitstechnologien.

"Teleworking, aber auch Electronic Commerce befinden sich ja schon länger in der Entwicklung, der Durchbruch in Form breiter industrieller Anwendung steht aber noch bevor", sagt Christof Peltason, "auch über verteiltes Arbeiten via Netz.Hierzu erwarten wir erste Erfahrungsberichte, wie sich bestimmte Geschäftsprozesse verändern (müssen)." Wenngleich er bei vielen Unternehmen noch immer organisatorische Hemmnisse beobachte, sieht Peltason die Etablierung von elektronisch gestützten Geschäften primär in Wirtschaft und Verwaltungen kommen, während sich der Optimismus, damit Privathaushalte auf kostendeêkende Art und Weise zu erreichen, zunächst dämpfen werde.

Als Unterstützer des von einer Fachausstellung begleiteten Events fungiert die Europäische Kommission.EU-Kommissar Maarten Bottermann weist der Telearbeit und dem elektronischem Handel eine Schlüsselrolle zu bei der Suche nach dem Mittelweg zwischen einem sorglosen Kapitalismus und dem kostenintensiven Wohlfahrtsstaat.Mit dem fünften Rahmenprogramm und rund 15 Millionen ECU Fördergeldern will die Europäische Kommission daher zum ersten mal die neuen, vernetzten Arbeitsformen mit dem elektronischen Handel zusammenbringen, um "Firmen dabei zu helfen, effektiver arbeiten und noch effizienter Waren und Dienstleistung anbieten zu können".

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben