Zeitung Heute : Doktor Wewetzer antwortet: Wieso können Eskimos in Schneehäusern leben?

Hartmut Wewetzer ist Wissenschaftsredakteur beim T

Die Schneehäuser der Eskimos heißen Iglus. Man kann in ihnen leben, weil der Schnee die Wärme speichert und das Iglu gut gegen die Kälte abschirmt. Nur mit Öllampen und ihrer Körperwärme gelingt es den Eskimos, das Iglu auf 15 Grad aufzuheizen. Heute leben aber auch die Eskimos in ganz normalen Häusern und bauen Iglus nur noch, wenn sie auf die Jagd gehen.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar