Zeitung Heute : Doktor Wewetzer antwortet

Im Film bewegen sich Pippi Langstrumpf und Harry Potter, als seien sie lebendig geworden. Aber das ist nur ein Trick. Der Film überlistet uns. Das liegt daran, dass unser Auge etwas träge ist. Wenn es 20 Bilder oder mehr pro Sekunde sieht, kann es das einzelne Bild nicht mehr unterscheiden. Die vielen Bilder verschwimmen zu einem einzigen Eindruck. Das ist der Film-Trick! Denn beim Film wird jedes Bild nur für einen ganz kurzen Moment gezeigt. Die Bilder wurden ganz schnell hintereinander fotografiert. So glaubt man, Bewegung zu sehen. Aber in Wirklichkeit sieht man eben nur viele aufeinander folgende Fotos.

Hartmut Wewetzer ist Wissenschaftsredakteur beim Tagesspiegel.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben