Zeitung Heute : DOKUMENTARFILM

Sportsfreunde.

Michael Meyns

Angefangen hat diese ungewöhnliche Geschichte mit dem Sport: Die beiden Kenianer Paul Muigai Thuo und Isaak Kiplagat sollten die ostdeutsche Laufszene aufpeppen, wurden zu Ehrenmitgliedern des Bitterfelder Sportvereins ernannt und gewannen auch etliche Rennen. Doch was passierte in ihrer Heimat, wie wirkten sich die Unruhen, bei denen 2007/08 viele Menschen starben, auf das Leben der Läufer aus? Das wollten die Bitterfelder Peter Junge und Matthias Weise vor Ort erfahren und reisten nach Kenia. Was sie dort erlebten, das erzählt Knud Vetten in seinem Film „Sportsfreunde“. Des Englischen nur mäßig fähig, kämpfen sich die beiden Ostdeutschen durch eine fremde Kultur. Zur Vorführung am 20. Februar wird das Team anwesend sein. Der Film läuft dann noch einige Tage länger im Kino in den Hackeschen Höfen. Cultureclash. Michael Meyns

D 2012, 83 Min., R: Knud Vetten, mit Paul Muigai, Isaak Kiplagat, Peter Junge, Matthias Läufer

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben