Zeitung Heute : DOKUMENTATION

12 Monate Deutschland

Mareike Hoffmann

Wie nehmen junge Gastschüler aus aller Welt ihr Leben in Deutschland wahr? Funktioniert das Zusammenleben mit einer Familie? Vier Jugendlichen folgt die Kamera bei ihrem Austauschjahr. „There is no social life at all, everyone is in his house“, meint Kwasi, der junge Ghanaer, den es in ein Dorf nach Thüringen verschlagen hat. Regisseurin Eva Wolf verfolgt Konflikte und Annäherungsversuche mit respektvoll beobachtender Kamera und lässt die Situationen oft für sich sprechen. Der Zuschauer wird zum Begleiter im Klassenraum und zu Hause. Manchmal fühlt man sich dabei selbst fremd im Familienalltag. Nicht immer nimmt die Annäherung von Familie und Gastkind ein gutes Ende, aber Kwasi strahlt, als er kurz vor seiner Rückreise aufzählt, was ihm in Deutschland alles gefällt. Ein gutes Gefühl bleibt auch beim Zuschauer zurück, und ein bewusster Blick auf das, was „Familie“ ist. Interessant. Mareike Hoffmann

D 2010, 95 Min., R: Eva Wolf

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben