Zeitung Heute : Donald Rumsfeld

ZAHLEN, BITTE

-

Zusammengestellt von Christoph Koch

11 000 000 Dollar waren Rumsfelds Aktien von Gulfstream Aeropace wert, als die Firma 1999 von General Dynamics, einem PentagonVertragspartner, gekauft wurde. Rumsfeld saß zwischen seinen Amtszeiten im Vorstand diverser Pharma- und Rüstungsunternehmen. Quelle: Center for Responsive Politics.

21 000 Mann soll die „NATO Response Force“ umfassen, eine schnell verlegbare Eingreiftruppe für Kampfeinsätze außerhalb des Bündnisgebiets, deren Bildung Rumsfeld den NATO-Partnern vorschlug. Quelle: Munzinger Archiv.

154 Lebensregeln hat Rumsfeld zusammengetragen. Z.B.: „Wenn du Ski fährst und nicht hinfällst, probierst du es nicht richtig". Quelle: Süddeutsche Zeitung.

111 Pressekonferenzen hielt Rumsfeld während des Afghanistan-Feldzuges innerhalb von 90 Tagen ab. Quelle: Frankfurter Rundschau.

30 Jahre war Donald Rumsfeld alt, als er als Repräsentant in den US-Kongress einzog. Quelle: U.S. Department Of Defense.

25 Jahre vor seiner Berufung durch George Bush Jr. war Rumsfeld schon einmal Verteidigungsminister: Mit 45 Jahren war er der jüngste Pentagonchef aller Zeiten, heute ist er mit 70 der älteste. Quelle: Süddeutsche Zeitung.

20 Jahre ist es her, dass Rumsfeld im Auftrag Reagans nach Bagdad reiste, um sich freundschaftlich mit Saddam Hussein zu treffen – ein Besuch, den er heute als bedeutungslos abtut. Quelle: Weltwoche.

9 Jahre war Rumsfeld alt, als er japanische Flugzeuge Pearl Harbor bombardieren sah, ein Anblick, den er nie vergaß. Quelle: Süddeutsche Zeitung.

0 Kabinettsminister sind nach Ansicht des US-Magazins „People“ sexier als Donald Rumsfeld. Quelle: People.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben