Zeitung Heute : DRAMA

Elly

von

Drei noch junge Paare aus dem Teheraner Mittelstand fahren auf Kurzurlaub ans Meer. Dabei ein paar Kinder – und Erzieherin Elly, die von einer der Mütter mit einem geschiedenen Deutsch-Iraner verkuppelt werden soll. Die Großstädter genießen die ländlichen Freiheiten, speisen und spielen und begutachten das Auftreten der durch die tuschelnde Aufmerksamkeit zunehmend verunsicherten Außenseiterin. Dann ist Elly verschwunden. War es ein Unfall oder heimliche Flucht? Recherchen in Handtasche und Handy führen zu unbequemen Ergebnissen und offenbaren immer mehr verstörende Einblicke in ein Gestrick aus kleinbürgerlicher Heuchelei und Doppelmoral. Auf der letzten Berlinale wurde Regisseur Asghar Farhadi für sein vorzüglich besetztes und inszeniertes Enthüllungsdrama mit dem Silbernen Bären ausgezeichet. Packend.Silvia Hallensleben

Iran/F 2009, 119 Min., R: Asghar Farhadi, D: Golshifteh Farahani, Shahab Hosseini

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben