Zeitung Heute : DRAMA

Police, adjective.

von

Dieser Film ist ein Fest für alle, die es als Zeitgewinn betrachten, einem durchschnittlichen jungen Rumänen dabei zuzusehen, wie er durch eine noch durchschnittlichere rumänische Stadt zur Arbeit läuft. In gefühlter Echtzeit. Oder anders: Jede Minute, die der junge rumänische Regisseur Corneliu Porumboiu braucht, ist gerechtfertigt! Der Mann auf dem Weg zur Arbeit ist Polizist (Dragos Bucur), er soll einen vermeintlichen Dealer überführen – ein Auftrag, der ihn mit zunehmenden Zweifeln erfüllt. Aber was sagt etwas so Äußerliches wie die Handlung schon über diesen Film? Alles und nichts. Denn dieser Thriller ist ein bekennender Anti-Thriller, zugleich ganz außen und ganz innen, von wunderbarer Lakonie und einem beinahe surrealen Witz, der traumsicher auf die Zeit-Wahrnehmungen des Zuschauers reagiert. Großartig. Kerstin Decker

RO 2009, 115 Min., R: Corneliu Porumboiu, D: Dragos Bucur, Vlad Ivanov, Irina Saulescu

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar