Zeitung Heute : DRAMA

Valley of Saints.

Michael Meyns

Im Spielfilmdebüt von Musa Syeed geht es um Umweltverschmutzung, Krieg und Vergänglichkeit, um Armut und das Absterben einer Kultur. Dabei ist das Setting wunderschön: der Dal-See, gelegen an den Ausläufern des Himalaja. Gulzar verdingt sich als Bootsmann, man spürt seine tiefe Verbundenheit zum See. Und doch möchte er weg: nach Delhi, zusammen mit einem guten Freund. Zu ärmlich die Zustände, zu gefährlich die politischen Unruhen. Doch die beiden sind zum Warten verdammt. Die Zeit vertreiben sie sich mit Neckereien und halblegalen Geschäften. Bis die hübsche Studentin Asifa auftaucht, die über die Belastbarkeit des Sees forscht. „Valley of Saints“ ist ein unaufgeregter Film, der ganz ohne Bollywoodkitsch auskommt. Hauptdarsteller Gulzar Ahmed Bhat arbeitet auch im echten Leben als Bootsmann. Schön. Michael Meyns

IND/USA 2012, 82 Min., R: Musa Syeed, D: Gulzar Ahmed Bhat, Neelofar Hamid

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar