Zeitung Heute : DRAMA

Imagine.

Martin Schwarz

Der blinde Brite Ian (Edward Hogg) kommt an ein Blindenspital in Lissabon, um den Sehgestörten neue Wege zu vermitteln, wie man sich im Alltag fortbewegt. Ian kann ohne Blindenstock, nur mithilfe seines Gehörs, eine viel befahrene Straße überqueren. Doch nicht nur seine Vorgesetzten sind skeptisch, sondern auch einige der Schüler – und die blinde Deutsche Eva (Alexandra Maria Lara). Ausgerechnet sie, die sich sonst immer zurückzieht, schließt Vertrauen zu Ian und beginnt mit ihm Streifzüge durch die Altstadt Lissabons. Ganz vorsichtig führt uns der polnische Regisseur Andrzej Jakimowski in die Welt der Blinden ein, bald spitzt der Kinozuschauer die Ohren ebenso wie Ians Schüler, wenn er sie auf die Geräusche aufmerksam macht. Wobei Jakimowski die Beziehung von Eva und Ian im Vagen lässt. Behutsam. Martin Schwarz

PL 2013, 105 Min., R: Andrzej Jakimowski, D: Edward Hogg, Alexandra Maria Lara, Melchior Derouet

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar