Zeitung Heute : DRAMA

I Used To Be Darker.

von

Das Timing von Taryn (Deragh Campbell, Foto) ist ungünstig: Als die 19-jährige Nordirin, die ungewollt schwanger ist, einen Spontanbesuch bei ihrer Tante Kim in Baltimore macht, steckt diese gerade mitten in der Trennung von ihrem Mann Bill. Beide sind Musiker, wobei Bill auch einen Bürojob hat. Die gerade erwachsene Tochter Abby ist nicht sonderlich begeistert von der neuen Lage. Allerdings hat sie gerade genug damit zu tun ihre Schauspiel-Karriere zu starten. Regisseur Matt Porterfield („Putty Hill“) erzählt seine Geschichte mit langen aus der Hand gefilmten Einstellungen. Sie wirken auch dank der Laien-Darsteller wie eine Direktübertragung aus dem Inneren einer Familie im Umbruch. Besonders schön sind die Musikpassagen: Die Songs von Kim und Bill (gespielt von den Musikern Kim Taylor und Ned Oldham) reflektieren die Handlung. Gut. Nadine Lange

USA 2013, 90 Min., R: Matt Porterfield, D: Deragh Campbell,

Hannah Gross, Kim Taylor, Ned Oldham

Autor

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar