Zeitung Heute : DRAMA

Youth.

Jakob Gerber

Der arbeitslose Vater hat Schulden und droht die Wohnung in einer israelischen Vorstadt zu verlieren. Seine Söhne Yaki und Shaul entführen ein Mädchen aus wohlhabendem Hause, um durch Erpressung an Geld kommen. Die Geisel wird in den Schutzbunker unter der Wohnung gebracht. Doch es ist Shabbat – die gläubige Familie des Mädchens wird nicht ans Telefon gehen. Die Verarmung der israelischen Mittelschicht durch steigende Lebenshaltungskosten ist eine aktuelle Entwicklung. Tiefer sitzt ein diffuses Verantwortungsgefühl: Ich muss mein Land aggressiv verteidigen, also auch meine Familie? Gespielt werden Shaul und Yaki von Eitan und David Cunio, die Tom Shoval in einem Kibbuz entdeckte. Ihre Figuren schwanken zwischen hilflosem Übermut und verzweifelter Blauäugigkeit und machen „Youth“ zu einem Erlebnis. Gut. Jakob Gerber

IL/D 2013, 107 Min., R: Tom Shoval, D: Eitan Cunio, David Cunio, Moshe Ivgy

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben