Zeitung Heute : DROGENDRAMA

Savages.

von

Das Gras von Ben und Chon ist das beste an der ganzen Westküste. Leider können sie den Erfolg ihrer Turbozüchtung nicht mehr genießen, seit sie von Elena Sánchez’ Drogenkartell unter Druck gesetzt werden. Dabei schrecken die Patin und ihr fieser Handlanger Lado vor nichts zurück: Als sich die Weißbrote der aufgezwungenen Partnerschaft widersetzen, rollen nicht nur buchstäblich die Köpfe, die Mexikaner entführen auch Ben und Chons gemeinsame Geliebte „O“. Nach Politikerbiografien und Börsenmaklerdramen findet Oliver Stone mit der Verfilmung von Don Winslows gefeiertem Roman wieder zur Härte und zum schwarzen Humor von „Natural Born Killers“ und „U Turn“ zurück. Mithilfe des herausragenden Ensembles gelingt „Savages“ eine Balance zwischen beklemmenden Gewaltsequenzen und zerbrechlicher Idylle. Beeindruckend.Jörg Wunder

USA 2012, 131 Min., R: Oliver Stone, D: Aaron Taylor-Johnson, Taylor Kitsch, Blake Lively, John Travolta, Benicio del Toro, Salma Hayek

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben