Zeitung Heute : drugcom.de: Pünktlich zur Loveparade

sw

Dass Zahnausfall eine Folge von Nikotinkonsum ist, wissen wohl die wenigsten Raucher. Das und noch viel mehr sollen Jugendliche nach dem Willen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung lernen. Die Direktorin der Behörde, Elisabeth Pott, stellte auf einer Pressekonferenz die Internetseite "drugcom.de" vor, die am 21. Juli, passend zur Loveparade, freigeschaltet wird. "Bis zu 60 Prozent der Technofans haben nach eigener Aussage Erfahrungen mit Ecstasy gemacht", nennt Pott als Grund, warum die Internetseite gelaunched wird. Nicht nur Drogen stehen auf dem Programm, auch der Kampf gegen das Rauchen und den Alkoholkonsum findet hier statt. Das besondere an dieser Website ist, dass sich hier jeder von Drogenexperten beraten lassen kann.

Auf der Homepage kann der Besucher zwischen mehreren Angeboten wählen. Ein Quiz fragt das Wissen über verschiedene Rauschgifte und deren Gefahren ab. Daneben gibt es oft gestellte Fragen, Spiele sowie Screensaver zum Runterladen. Außerdem können verschiedene Antidrogenprojekte von Jugendlichen über die Webseite veröffentlicht werden.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben