Zeitung Heute : Düsenlärm und „il silenzio“

-

Der erste ItaloWestern kommt in die deutschen Kinos. Clint Eastwood spielt die Hauptrolle in der italienisch-spanisch-deutschen Koproduktion „Für eine Handvoll Dollar mehr“.

Dicke Luft

In Nordrhein-Westfalen wird ein so genannter Smogplan aufgestellt. Bei hoher Luftverschmutzung und ungünstiger Wetterlage soll der Kraftfahrzeugverkehr stillgelegt werden. Das Wort Smog setzt sich aus den englischen Begriffen für Rauch (Smoke) und Nebel (Fog) zusammen.

Auschwitz-Urteile

In Frankfurt am Main endet der Auschwitzprozess. Sechs Angeklagte erhalten lebenslänglich, elf werden wegen Verbrechen im Konzentrationslager zu Zuchthausstrafen zwischen drei und 14 Jahren verurteilt, drei Angeklagte werden freigesprochen. Das niedrige Strafmaß wird international mit Empörung aufgenommen.

Schallknall über Berlin

Der Bundestag trifft sich zur Plenarsitzung in West-Berlin. Die Sowjets sehen darin eine Verletzung des Vier-Mächte-Status. Ihre Düsenjäger donnern daraufhin im Tiefflug über die Stadt. Sowjetische und NVA-Soldaten blockieren Land- und Wasserwege.

Trompetenhit

Die Rolling Stones belegen mit „Satisfaction“ einen Monat lang Platz eins der deutschen Hitparade. Noch erfolgreicher ist Nino Rossi, der sich mit seiner Trompete und „il silenzio“ gleich drei Monate auf der Spitzenposition hält.

Neuer Alpentunnel

Der fast zwölf Kilometer lange Tunnel unter dem Mont Blanc wird eröffnet. 1999 sterben 41 Menschen bei einem Brand in diesem Tunnel. Dieser Tage soll ein Prozess die Schuldfrage klären.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar