EDITORIAL : Dann macht es bumm

von

Haben Sie neulich dieses sagenhafte Fallrückzieher- Tor von Wayne Rooney gesehen? Wie sich das gedrungene Kraftpaket von Manchester United, die Schwerkraft ignorierend, in anderthalb Metern Höhe quer in die Luft legt und den Ball mit einem wuchtigen Scherenschlag ins gegnerische, dem Stadtrivalen Manchester City gehörende Tor zirkelt? Nicht? Na ja, ist auch nicht so einfach, weil die im Internet kursierenden Videos ständig von den Rechtebesitzern der Fernsehbilder einkassiert werden. So kriegt man nur verpixelte Fragmente eines Geniestreichs zu sehen, der für den Sport von so überragender Bedeutung ist wie die Venus von Milo oder die Mona Lisa für die Bildende Kunst. Ohne in den Streit um die Aushöhlung von Urheberrechten durch das Internet eingreifen zu wollen, finde ich, dass ein Moment so einzigartiger Schönheit allen gehören sollte. Also, liebe FA Premier League, bitte das seligmachende Video (inklusive des grandiosen Torjubels: Rooney vor Stolz berstend wie ein Tenor nach der Arie seines Lebens) in HDTV-Qualität wieder ins Netz stellen.Jörg Wunder

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar