EDITORIAL : Lebenslanges Lernen

Wer heute sein Auto in die Werkstatt bringt, trifft nicht mehr auf den Mechaniker, der mit ölverschmierten Händen und Schraubendreher arbeitet. Der Wagen wird am Laptop durchgecheckt und so der Fehler gesucht. Jugendliche, die sich damit schwertun, werden Probleme haben, einen Ausbildungsplatz als KfZ-Mechatroniker zu bekommen. Die moderne Berufswelt, auch in den sogenannten traditionellen Ausbildungsberufen, fordert den Kandidaten einiges ab. IT-Fähigkeiten gehören heute in fast allen Berufen zu den Schlüsselfähigkeiten.

Warum das so ist und wie man darauf reagiert, wird in dieser Beilage gezeigt. Wir geben Tipps für den Einstieg in den Beruf, für Bewerbungen und die zielgerichtete Suche nach dem geeigneten Ausbildungsplatz. Wir zeigen, wo IT-Kenntnisse überall erforderlich sind und welche Möglichkeiten bestehen, um sich in diesem Bereich fit zu machen. Und es geht nicht nur um die Auszubildenden. Auch Berufstätige kommen nicht mehr umhin, sich weiter zu bilden, um mit den rasanten Veränderungen der Arbeitswelt Schritt zu halten. R.B.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben