Zeitung Heute : EINKAUFSLISTE

-

Eine Reihe von Veranstaltungen des Berlinale Talent Campus sind öffentlich, angefangen mit dem Symposion nächsten Sonntag im Haus der Kulturen der Welt, wo u.a. Slow Food-Präsident Carlo Petrini, Star-Köchin Alice Walters und Vandana Shiva, Trägerin des alternativen Nobelpreises, auftreten werden. In der französischen Botschaft läuft begleitend eine Reihe mit kulinarischen Filmklassikern wie „Babettes Fest“ und „Eat Drink Man Woman“.

(Informationen: www.berlinale.de)

Die besten schwäbischen Brezeln in Berlin gibt es nach Meinung von Dieter Kosslick bei Beumer und Lutum in der Cuvrystraße 22 und in der Zossener 34. Ebenfalls in Kreuzberg kauft der Berlinale-Chef – wennn die Berlinale erst wieder vorbei ist – seine Bagels ein (bei Barcomi’s in der Bergmannstraße 21) und sein Biogemüse (auf dem Ökomarkt am Chamissoplatz). Für den Rohmilchkäse fährt er nach Wilmersdorf (zu Maître Philippe in die Emser Straße 42) und seine Maultaschen, selbst wenn sie eher Ravioli sind, kauft er in Prenzlauer Berg – mit Anja Gmelin von „Teigwaren“ (Oderberger Straße 21) hat Kosslick auf der letzten Berlinale auch öffentlich gekocht.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben