Zeitung Heute : Eltern drohen Zöllner mit Klagen

Berlin - Aufgrund der neuen Aufnahmekriterien, die dieses Jahr zum ersten Mal an Berliner Oberschulen gelten, rechnen Experten mit einer Klagewelle an Berlins Verwaltungsgerichten. Dabei wird es Eltern von künftigen Siebtklässlern zum einen darum gehen, ihren Kindern Plätze an beliebten Schulen zu sichern. Außerdem droht eine Mutter damit, bis vor das Landesverfassungsgericht zu ziehen, um „Chancengleichheit durch objektive Bewertungsmaßstäbe“ an Grundschulen zu erreichen. Obwohl der Notenschnitt das wichtigste Kriterium beim Übergang an die Oberschule ist, lässt Berlins Schulgesetz einen Spielraum bei der Notenvergabe an Grundschulen zu. pth

Seite 9 und Meinungsseite

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben