Zeitung Heute : En guada!

-

zur Konversation mit dem Bundespräsidenten:

Adele , gängiger Abschiedsgruß, ital.: ciao.

Besen (Bäsa), trad. Weinausschank von Winzern, die bei Öffnung einen Reisigbesen aufhängen

Brezel (Laugabräza), in Brötchenform genannt (Laugawecka)

En guada! (Aguada), Guten Appetit!

Gaisburger Marsch , auch „Kartoffelschnitz und Spätzle" und (in Heilbronn) „Böckinger Feldgschrei"

Gsälz (Gsällts), Ausdruck für Marmelade

Lemberger , Rotweinsorte (in Österreich: Blaufränkisch) mit dunkler Farbe und kräftigem Bodagfährtle (in Frankreich: Terroir)

Saiten (Saidawürschdla), ebenso lange wie schlanke Wurstpaare, klassisch zu Linsen und Spätzle serviert

Schlaule , Ausdruck für Besserwisser und Neunmalkluge

schlonzig , durch Brühe, Essig und Öl zu erzielender feuchter Zustand

Schupfnudeln (Schupfnudla), auch: Bubaspitzla; aus Mehl und gekochten Kartoffeln und in die Form eines Knabenpenis gerollte Beilage; verwandt d. ital. Gnocchi.

Spätzle , handgemachte Teigware aus Mehl, Ei und Wasser; auf dem Holzbrett geschabt oder durch eine Presse gedrückt

Trollinger , als Rebe eine württembergische Eigenheit, Rotwein von heller Farbe, gekühlt zu trinken

Vesper , Zwischenmahlzeit, um 10 und 16 Uhr eingenommen, ideal: Wurst, Brot, ¼ (A Viertele) Wein

Viertelesschlotzer , Genießer, der Wein in kleinen Schlucken zerbeisst und auf der Zunge zergehen lässt.

Wohlfahrt Harald aus der Schwarzwaldstube in Baiersbronn, „bester Koch Deutschlands“.

LESEN, ESSEN, KAUFEN:

Lebensmittel Hillmann , Oranienstraße 20, Kreuzberg. Tante-Emma-Laden mit regionalen Spezereien.

Antiqua , Eisenacher Straße 59, Schöneberg. Lokal mit schwäbischen Klassikern.

Oma Mina , Marlene-Dietrich-Platz 1. Unscheinbares Restaurant mit aufregender Speisekarte und guten Weinen.

Maultäschle , Bistro und Feinkostgeschäft, Charlottenstr. 79/80, Mitte.

Enoteca , Ludwigkirchstraße 11, Wilmersdorf. Trollinger und mehr vom Weingut Wachtstetter, einem aufstrebenden Jungwinzer.

Wein & Glas , Prinzregentenstraße 2, Wilmersdorf. Trollinger und mehr von Ernst Dautel, einer etablierten Größe des württemberger Weinbaus.

„Gelungen geschlungen. Das große Buch der Brezel.“ Irene Krauß im Silberburg-Verlag, 15,90 Euro. Hier erschien auch „Hunger ist der beste Koch. Geschichten und Rezepte von der rauen Alb.“ Zwei schöne Bücher zu Maultaschen und Spätzle & Knöpfle gibt es im Hampp-Verlag, je 14,90 Euro.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben