Zeitung Heute : „Encarta“ trennt sich von umstrittenem Autor

-

Die Redaktion den MultimediaLexikons „Encarta“ hat aus der Kritik gegen einen Essay zum Thema Palästina die Konsequenzen gezogen. Heinz Vestner, der Autor des umstrittenen Beitrages („kein Existenzrecht für Israel“) wird nicht mehr für „Encarta“ tätig sein, teilte Microsoft jetzt mit. Die „Encarta“-Nutzer haben über die kostenlosen Online-Updates eine korrigierte Fassung des Beitrages erhalten. In der für Sommer angekündigten nächsten Version wird der Artikel nicht mehr enthalten sein. Tsp

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben