Zeitung Heute : ENTFÜHRUNGSFALL

-

Blonde freut sich darauf, von den Freunden Belmonte und Pedrillo endlich befreit zu werden. „Welche Wonne, welche Lust, herrscht nun(mehr in meiner Brust)“, lässt Mozarts Librettist sie singen. Die helle Tintenfarbe zeigt einmal mehr, dass diese Zeilen nachgetragen wurden. Das Orchester hat Blondes Melodie vorweggenommen, die Bläser pausieren, damit sie nun besser zur Geltung kommen kann. Der Sopranschlüssel setzt ihr das d’’ auf die oberste Notenlinie.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben