Zeitung Heute : Erdogan plant Referendum über Gezi-Park

Istanbul - Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan will die seit fast zwei Wochen anhaltenden Unruhen im Land mit Hilfe einer Volksabstimmung lösen. Mit dem Referendum könnte der Streit um den Istanbuler Gezi-Park beigelegt werden, sagte Hüseyin Celik, der Sprecher von Erdogans Regierungpartei AKP, nach mehr als vierstündigen Gesprächen des Ministerpräsidenten mit Vertretern der Protestbewegung in Ankara. Allerdings müssten die Demonstranten den besetzten Park verlassen. Ein Vertreter der Park-Besetzer sagte, der Vorschlag werde geprüft.

Derweil kritisierte die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton die „exzessive Gewalt“ der türkischen Ordnungskräfte gegen die Demonstranten. Sie rief die Regierung in Ankara außerdem auf, den Dialog mit der Europäischen Union fortzuführen. sei/AFP

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar