Zeitung Heute : Erst mies und fies, dann jazzig

-

Der Titel des neuen Programms von Martin Buchholz klingt ein bisschen nach Aufgewärmtem und Abschiedsvorstellung: „The miesest and the fiesest“. Doch obwohl der Kabarettist aus dem Wedding zunächst ausführlich darüber lamentiert, ihm sei zum aktuellen Zustand der Republik aber auch gar nichts mehr eingefallen, kann er dann doch noch mit einigen Hieben gegen die Merkels, Bohlens und Antisemiten des Landes aufwarten. Die dritte Show des Abends geht dann in eine Silvesterparty mit DJ über und Siggy Davis mit ihrer SoulJazz-Band.

17, 19 u. 22.30 Uhr: Tränenpalast, Reichtagsufer 17, Mitte, Tel. 20 61 00 11

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben