Zeitung Heute : Erste Versicherung gegen Viren und Hacker

Die weltweit erste Versicherung gegen Folgeschäden durch Computerviren oder Hacker will die Württembergische und Badische Versicherungsgruppe anbieten.Mit der Police sollen alle Programm- und Datenschäden abgedeckt werden, die durch vorsätzliche Manipulationen im Computernetz von Unternehmen und Organisationen entstehen könnten, teilte das Unternehmen mit Sitz in Heilbronn am Montag in Stuttgart mit.Bislang gebe es nur Versicherungen, die das Risiko von fehlerhafter oder manipulierter Software abdeckten, hieß es.Weltweit sind den Angaben zufolge rund 18 000 Computerviren bekannt, und jeden Monat kommen 150 bis 250 neue dazu.In großen Banken, bei denen der Anreiz für kriminelle Hacker besonders groß sei, müßten täglich 400 bis 600 Eindringversuche abgewehrt werden.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar