Zeitung Heute : EU will Standard für elektronische Signatur

Die Europäische Union will die Datenübertragung durch die Einführung eines EU-einheitlichen Standards für sogenannte elektronische Unterschriften sicherer machen.Nach einem Vorschlag der Kommission, der diese Woche in Brüssel veröffentlicht wurde, soll vor allem der Handel über Datennetze wie das Internet durch den Standard geschützt werden.Eine sichere Datenübertragung sei die wichtigste Voraussetzung, um den elektronischen Handel in Europa voranzubringen, erklärte EU-Kommissar Martin Bangemann.Mittels elektronischer Unterschriften können Nutzer von Datennetzen den Ursprung von Dokumenten bestimmen und überprüfen, ob diese auf dem Weg zu ihnen manipuliert worden sind.An das eigentliche Dokument wird dabei ein elektronisches Zertifikat angehängt, daß von einem Online-Anbieter vergeben wird.Nach den Vorschlägen der Kommission sollen Online-Anbieter, die solche Schlüssel vergeben, für deren Gültigkeit verantwortlich gemacht werden können.Eine Zulassung vergabeberechtigter Anbieter hält die Kommission nicht für notwendig.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar