Zeitung Heute : Ex-Generäle rügen Bundeswehr

Berlin - Sieben ehemalige deutsche Generäle kritisieren in einem Gutachten, das dem Tagesspiegel vorliegt, planerische und organisatorische Defizite von Auslandseinsätzen. Die Expertengruppe unter der Führung des früheren Oberbefehlshabers der Afghanistan-Schutztruppe Isaf, General a.D. Norbert van Heyst, moniert etwa Abstimmungsschwierigkeiten zwischen den für die Planung und Durchführung der Auslandsmissionen zuständigen Stellen. Um die Mängel zu beseitigen, schlagen die Generäle vor, einen Planungsstab einzurichten, der beim Bundeswehr-Generalinspekteur angesiedelt werden könnte. Der Staatssekretär des Verteidigungsministeriums gab das Gutachten in Auftrag. S.K.

Seite 5

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben