Zeitung Heute : Experten erwarten Boom im Handel über das Netz

Über zehn Millionen Menschen in Deutschland sollen nach Schätzungen von Fachleuten im Jahr 2000 über Internet einkaufen.Der bundesweit momentan 75 Millionen DM betragende Umsatz im Netz werde bis zur Jahrtausendwende auf 4,5 Milliarden DM steigen, berichteten die Veranstalter der Messe "Komm 98" für digitale Marketing-Kommunikation in Düsseldorf.

Die deutschen Verbraucher sähen den "E-Commerce" allerdings noch skeptisch, hieß es.Sie befürchteten Scheck- und Kreditkartenfälschungen, wenn sie ihre Daten zur Bezahlung im Netz preisgeben.Rund 30 000 Betrugsfälle im Bereich der Computerkriminalität stellte das Bundeskriminalamt 1996 im Internet fest.Kriminelle Computerspezialisten verschafften sich Zugang zu unzureichend abgesicherten Daten der Online- Shops.Die dort gespeicherten Kreditkartennummern der Kunden könnten sie dann abrufen und zum Beispiel eigene Rechnungen damit bezahlen.Wer auf das bequeme Einkaufen vom Bildschirm aus nicht verzichten will, solle die Waren per Nachnahme bestellen oder gegen eine Rechnung schicken lassen, raten Experten.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben