Zeitung Heute : FADO

Mariza

Marisa dos Reis Nunes ist ein Weltstar. Die in Mosambik geborene Sängerin füllt auf allen Kontinenten die großen Konzertsäle. Und das ist durchaus eine Besonderheit, denn so wichtig die Musik sein mag, sie bleibt doch zurück hinter der Poesie des Fado, jener Klang gewordenen Form des Weltschmerzes. Schon mit fünf Jahren sang Mariza diese Lieder, deren Texte sie sich übrigens mit Hilfe von Cartoons merkte, die ihr Vater zeichnete.

Admiralspalast, Sa 10.1., 20.30 Uhr, 27-50 € BY770

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar