Zeitung Heute : Fahrdynamikregelung auch für 406-Vierzylinder

mm

Peugeot bietet beim 406 als Limousine und Break die bislang nur für die Modelle mit V6-Motoren als Serienausstattung angebotene Fahrdynamikregelung ESP künftig auch für die Versionen mit dem 2,0-Liter-HPi-Motor mit 103 kW (140 PS), dem 2,0-Liter-HDi mit Schaltgetriebe und Rußfilter mit 79 kW (107 PS) und mit Automatik und 80 kW (109 PS) sowie den 2,2-Liter-HDi-Motor mit Rußfilter und 98 kW (133 PS) als Serienausstattung an. Das gilt auch für das Coupé mit 2,2-Liter-HDi-Motor mit 98 kW (133 PS). Kombiniert ist das ESP mit einer Antriebsschlupfregelung (ASR), die auf rutschigem Untergrund das Durchdrehen der Antriebsräder verhindert.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben