FAKTEN : Tief im Südwesten

Das „Deutsche Dorf“ liegt unweit der Moskauer Stadtgrenze. In den siebziger Jahren für DDR-Funktionäre gebaut,

beherbergt die Siedlung heute neben Botschaftsangehörigen vor allem

deutsche Geschäftsleute.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar