Zeitung Heute : FAKTEN

Grabeskirche, Felsendom, Klagemauer: Drei der wichtigsten religiösen

Pilgerstätten liegen in Jerusalem. Ihre Bedeutung macht die Stadt zu einem zentralen Streitpunkt zwischen Israelis und Palästinensern: Beide beanspruchen sie als Hauptstadt. Nach dem israelischen Unabhängigkeitskrieg 1948 stand die Stadt unter jordanischer Verwaltung, nach der Eroberung 1967 annektierten die Israelis Jerusalem 1980.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben