Zeitung Heute : FAKTEN

Ungefähr jeder sechste Ungar lebt in Budapest: 1,6 Millionen Einwohner zählt die Stadt. Ungarn ist besonders hart von der Finanzkrise betroffen und leidet zudem unter hohen Schulden und einem enormen Haushaltsdefizit. Weltbank, IWF und die EU schnürten diese Woche ein Hilfspaket von rund 20 Milliarden Euro. Die Regierung in Budapest rechnet wegen der Krise mit einem Verlust von bis zu 50 000 Arbeitsplätzen.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben