Zeitung Heute : Falsche Wörter

Ivan Nagel entlarvt die Lügen der westlichen Demokratien

-

Unsere Demokratie ist stabil und Korruption im großen Stil gibt es bei uns nicht. Doch Ivan Nagel erspart uns mit „Das Falschwörterbuch Krieg und Lüge am Jahrhundertbeginn“ keine unangenehmen Wahrheiten. In seinem Buch zeigt er, dass die Demokratie uns in einem schönen Schein wiegt. Und, wie Lügen „Falschwörter“ der deutschen und internationalen Politik Weichen für zukünftige Kriege und Konflikte stellen. Über seine Thesen spricht Nagel mit Giovanni di Lorenzo und Peter Bender. Der Moderator des Abends ist Gustav Seibt.

21 Uhr: Schaubühne, Charlotten-burg, Ku’damm 153, Tel. 283973

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar