Zeitung Heute : FAMILIENDRAMA

Die Besucher.

Martin Schwarz

Papa ist in Berlin! Diese Nachricht löst bei den Geschwistern Sonni, Arnolt und Karla Befangenheit aus. Das liegt zum einen am Erzeuger Jakob selbst, der seine Fürsorge stets auf die monatlichen Schecks für die Kinder reduzierte. Zum anderen hat Arnolt sein Studium längst geschmissen und Karla will nicht, dass ihr Dad den viel älteren Liebhaber kennenlernt. Sonni gibt sich burschikos und versteckt so ihre Unzufriedenheit. Dann taucht auch noch Mutter Hanna auf und berichtet von einer Affäre. Die sehenswerten Schauspieler, allen voran der viel zu selten im Kino zu sehende Uwe Kockisch („Kommissar Brunetti“), agieren in Rollen, die von Constanze Knoche und ihrem Koautor Leis Bagdach exakt ausformuliert wurden und daher sehr glaubwürdig wirken. In dem Generationenkonflikt dürfte sich so mancher wiederfinden. Lebensnah. Martin Schwarz

D 2012, 92 Min., R: Constanze Knoche, D: Uwe Kockisch, Jakob Diehl, Anne Müller

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar