Zeitung Heute : FDP: Merkel muss Union zur Vernunft bringen

Berlin - Einen Tag vor dem Dreikönigstreffen der FDP in Stuttgart und der Klausur der CSU-Landesgruppe in Wildbad Kreuth verschärft sich innerhalb der schwarz-gelben Koalition der Ton. FDP- Vize Andreas Pinkwart warf Kanzlerin Angela Merkel (CDU) im Steuerstreit Untätigkeit vor. „Als Parteivorsitzende sollte Merkel auch in der CDU von ihrer Richtlinienkompetenz Gebrauch machen und sie auf den Kurs der steuerpolitischen Vernunft bringen“, sagte Pinkwart dem „Handelsblatt“. Dagegen warb die CSU dafür, den Zeitpunkt für die von der FDP zum Jahresbeginn 2011 angestrebten Steuersenkungen offen zu lassen. Tsp

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben