Zeitung Heute : Fiat: Ducato mit neuem Turbodiesel

mm

Bestsellern unter den europäischen Transportern sind der Fiat Ducato und seine Schwestermodelle Peugeot Boxer und Citroën Jumper. Im Ducato arbeitet seit kurzem ein neuer direkt einspritzender 2,8-l-Turbodiesel mit Common-Rail-Hochdruckeinspritzung. Der leistet 94 kW (127 PS) und liefert bei 1800/min sein höchstes Drehmoment von 300 Nm. Der neue Unijet-Turbodiesel ersetzt das bisherige 2,8-l-Triebwerk mit mechanischer Einspritzung und erfüllt die Euro-3-Abgasnorm für Nutzfahrzeuge. Es gibt ihn auch mit Qxidationskatalysator und Abgasrückführung für Euro 3 für Personenwagen.

Wahlweise als Kastenwagen oder Kombi angeboten wird der kompakte Transporter Scudo mit vier Triebwerken. Das sind zwei Turbodiesel-Direkteinspritzer mit Common-Rail-Technik und 69 und 80 kW (94 und 109 PS), ein Saugdiesel mit 51 kW (69 PS) und ein neuer 2,0-Liter-Vierventil-Benziner mit (136 PS).

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben