Zeitung Heute : Filme und Vorträge machen Lust auf fremde Länder

-

Minisprachkurse, Fachvorträge, internationales Kino und Theater – die Expolingua, an der in diesem Jahr rund 130 Aussteller aus über 25 Ländern teilnehmen, wird von einem (kostenlosen) Fach- und Kulturprogramm begleitet.

DIE MESSE AUF EINEN BLICK

Termin: 17. bis 19. November

Ort: Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur, Friedrichstraße 176-179, 10177 Berlin

Anfahrt: U2 und U6 (Französische Straße, Stadtmitte), Bus 100, 147, 200, TXL (Unter den Linden/ Friedrichstraße)

Öffnungszeiten: Freitag

bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr

Eintritt: vier Euro, ermäßigt drei Euro. Schüler und Studenten können unter www.expolingua.com kostenlose Einladungen anfordern, solange der Vorrat reicht.

AUSZUG AUS DEM PROGRAMM

Freitag, 17. November

10.30 bis 11.15 Uhr: Jobben in den USA, Australien, Neuseeland und Kanada, Raum 511

11.30 bis 12.15 Uhr: Mit Comenius-Schulpartnerschaften Europa entdecken, Kleiner Saal

11.30 bis 12.15 Uhr: Minisprachkurs Spanisch, Raum 616

12.30 bis 13.15 Uhr: Austauschmöglichkeiten für Deutsche

nach Japan, Raum 511

15 bis 15.45 Uhr: Learning

English in the UK, Raum 616

16 bis 16.45 Uhr: Organisation eines Praktikums in Europa am Beispiel des EU-Programms

„Leonardo da Vinci“, Raum 616

17 bis 17.45 Uhr: Minisprachkurs Chinesisch, Raum 616

Sonnabend, 18. November

10.30 bis 17.45 Uhr: Vorträge

zu „CALL – Computer Assisted Language Learning“, Kleiner Saal

10.30 bis 14.45 Uhr: Vorträge rund ums Übersetzen und Dolmetschen, Raum 616

11.30 bis 12.15 Uhr: Les

Programmes de l’Institut français de Berlin, Raum 311

14 bis 16.45 Uhr: Minisprachkurse in Portugiesisch, Spanisch und Italienisch, Raum 311

15 bis 15.45 Uhr: Lehrer

im Ausland, Raum 511

16 bis 16.45 Uhr: Studieren und forschen im Ausland – Vorbereitung und Förderung, Raum 616

Sonntag, 19. November

10.25 bis 18 Uhr: diverse

Minisprachkurse, Raum 511

10.30 bis 11.15 Uhr: Sorbisch/Wendisch – Zukunftschance der Grenzregion?, Raum 311

11.30 Uhr: Auszüge aus dem

englischen Theaterstück „Family Impossible“. Platypus-Theater, für Kinder ab 12 und Erwachsene

13.15 Uhr: Film „Una casa de

locos“/L’auberge espagnole“, eine Komödie über das Leben von Erasmus-Studenten in Barcelona

14 bis 14.45 Uhr: Ein Schul-

(halb)jahr im Ausland, Raum 311

16 Uhr: Film „Lisbon Story“ von Wim Wenders über Lissabon

17 bis 17.45 Uhr: Sprache =

Gefühl + Bedeutung oder was Sprachen mit Kultur zu tun

haben, Raum 616

KONTAKT UND WEITERE INFOS

ICWE GmbH, Leibnizstraße 32, 10625 Berlin, 030/327 61 40, info@expolingua.com,

www.expolingua.com sizo

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar